Projekt Obstbaumlehrpfad des GC Schönbuch

Beim Umweltinnovationspreis 2019 - Abschlag der Ideen - des DGV erreicht der Golfclub Schönbuch unter 53 Clubs mit 63 innovativen, kreativen und nachhaltigen Ideen einen hervorragenden zweiten Platz. 

"Auf Platz zwei landete das Projekt Obstbaumlehrpfad des GC Schönbuch. Dieses hilft mit dem Pflanzen alter Obstbaumsorten und einem Lehrpfad am öffentlichen Wander- und Radweg bei der Erhaltung des landschaftstypischen Streuobstbestandes. Durch geschickte Einbindung der Nachbarschaft ist das Projekt öffentlich hochwirksam und trägt zur Umweltbildung von Kindern und Erwachsenen sowie zu einer positiven Imagebildung für den Golfsport bei."

 

Beim Filmdreh für die Nominierung konnte ich dabei sein.

Schauen Sie Sich das Video doch einmal an

Wildkräuterführung im GCS

05.07.2018


Am sonnigen Mittwochabend, des 4. Juli fand zum dritten Mal eine Wildkräuterführung mit Wald-, Streuobst- und Kräuterpädagogin Stephanie Erhardt aus Waldenbuch statt ...

Weiterlesen auf der GC Schönbuch Webseite


Quelle: GC Schönbuch

Streuobstbäume brauchen Menschen wie sie

Foto und Bericht von Claudia Leihenseder, Filder-Zeitung, 02.05.2019

Waldenbuch. Stephanie Erhardt tut vieles dafür, dass die für hier typische Kulturlandschaft eine Zukunft hat. Dafür investiert sie etliche Stunden ihrer Freizeit. Und sie wünscht sich, dass noch mehr Leute mitmachen.

Weiterlesen